Henry

Henry! Ein wunderschöner Name; so passend für einen ganz hinreißenden kleinen Erdenbürger, der schon so unglaublich viele Haare hatte und die Welt mit seinen 18 Tagen ganz aufmerksam und neugierig wahrgenommen hat.

Es war an einem eisig kalten und  wunderschön sonnigen Januarmorgen in Brandenburg, als ich den kleinen Henry und seine Eltern besuchen durfte. Anfangs noch ohne einen Anflug von Müdigkeit, haben wir es mit Fläschchen geben, Spieluhr spielen und über die Stirn streicheln letztlich doch geschafft den kleinen Mann zum Schlafen zu bringen und einige schöne Bilder zu machen…

StartseiteÜbersicht Fotografie